Aktuelle Termine im Überblick

Foto: Iris Hinneburg

Donnerstag 19.01.

Dienstag 24.01.

Mittwoch 25.01.

Donnerstag 26.01.

Samstag 29.01.

Zum Vormerken

Glaubenskurs

Demnächst startet in unserer Gemeinde wieder ein Glaubenskurs. Was ist das genau?

In einem Glaubenkurs hat man die Möglichkeit, Fragen zum christlichen Glauben zu stellen und infrage zu stellen, was unglaublich klingt.

Bei einem Glaubenskurs kann man auch mal die Position wechseln und so tun, als wenn es glaubwürdig wäre, was Christen glauben.

Während eines Glaubenskurses ist Zeit und Raum, Dingen auf den Grund zu gehen und Glaubenserfahrungen auszutauschen.

Zeit: 16. Februar – 9. März 2017

Ort: Gemeindehaus der ev. Kirchengemeinde St. Bartholomäus

in Halle (Saale)

Dauer: donnerstags von 19.00 bis ca. 21.00 Uhr.

Es beginnt mit einem kleinen Imbiss.

Themen:

  • Glauben über Grenzen
  • Glauben in Begegnung
  • Glauben mit Verantwortung
  • Mündig glauben

Die Abende sind nicht dazu gedacht, sie einzeln zu besuchen.

Kosten: 18,- €

Veranstalter: den Kurs leitet Pfarrer Ralf Döbbeling; hinzu treten als Gesprächspartner Christen aus der Bartholomäusgemeinde

Anmeldung an: Ralf Döbbeling, email hidden; JavaScript is required

Tel. 522 04 17

Sie sind eingeladen, sich mit uns auf den Weg zu machen!

Vortrag zu Arbeitsbedingungen in Osteuropa

Der Friedenskreis Halle e.V., der Weltladen Halle und das Entwicklungspolitische Netzwerk Sachsen e.V. laden ein zu einem Vortrag über die Arbeitsbedingungen in der Schuh- und Bekleidungsindustrie Osteuropas.

Donnerstag, 26.1.2017, 19 Uhr im Gemeindehaus der Evangelischen Gemeinde St. Laurentius, Halle, Breite Straße 29, 06108 Halle (Eintritt frei)

Die Referentin Corinna Ajder wird aus ihren Erfahrungen, die sie bei ihren Nachforschungen zu den Arbeitsbedingungen in der Bekleidungsindustrie Osteuropas gemacht hat, berichten. Dazu werden auch Filmausschnitte gezeigt.

Seit 2013 arbeitet Corina Ajder als unabhängige Forscherin für die Clean Clothes Campaign (Kampagne für Saubere Kleidung) mit dem Fokus auf die Länder Rumänien, Moldawien und Ukraine.

Bei ihrer Arbeit interviewte sie hunderte Arbeiter*innen in der Schuh- und Bekleidungsindustrie Osteuropas und erfasste deren Lebensbedingungen, die durch schlechte Arbeitsbedingungen und Armutslöhne geprägt sind.

Sie ist eine der Koautorinnen des 2014 erschienen Berichts „Im Stich gelassen: Die Armutslöhne der ArbeiterInnen in Kleiderfabriken in Osteuropa und der Türkei“ und des 2016 erschienen Berichts „Harte Arbeit für wenig Geld“ (Labour on a Shoestring), der die Bedingungen in der Schuhindustrie Zentralost- und Südosteuropas beschreibt. Außerdem war sie beteiligt an der Produktion von sieben Dokumentarfilmen über die globale Bekleidungs- und Schuhindustrie für diverse internationale Medien.

Corina Ajder schloss ihre Ausbildung mit einem Master of Law an der Saarland Universität und einem Master in öffentlicher Verwaltung an der Central European University in Budapest ab. Sie kommt ursprünglich aus Moldawien und lebt zur Zeit in Ungarn.

Gemeindebrunch

Am Sonntag, den 29.01. laden wir nach dem Gottesdienst zum Gemeinde-Brunch ein. Das „verlängerte Kirchencafé“ will viel Zeit für Austausch und Begegnung bieten. Es wird ein exotisches warmes Mittagessen und Nudeln mit Tomatensoße geben. Damit daraus ein richtiges Brunch wird, bitten wir um Buffettbeiträge in Form von Salaten, Aufstrichen, Nachspeisen und Kuchen. Die Küche benötigt wieder einige helfende Hände zum Abtrocknen und Aufräumen – auch wenn Sie nur 15 Minuten helfen können, freuen wir uns!

Sound of Cultures im Lichthaus

„Sound of Cultures“ ist eine Gelegenheit, Menschen unterschiedlicher Kulturen kennen zu lernen, mit ihnen gemeinsam Musik zu machen (Jamsession) oder einfach einen bunten Mix aus Musik verschiedener Kontinente zu genießen. Alle – Musiker und Musikbegeisterte – sind dazu herzliche eingeladen.

Samstag 28.01. ab 19 Uhr

Lichthaus Halle, Dreyhauptstr. 3, 06108 Halle. Öffnungszeiten: Mi-Sa 14-18 Uhr, Events ab 20 Uhr

Gemeindestammtisch am 25.01.

Foto: Iris Hinneburg

Foto: Iris Hinneburg

Herzliche Einladung zum nächsten Gemeindestammtisch! Willkommen sind alle, die in lockerer Atmosphäre gemeinsam über Perspektiven in unserer Gemeinde nachdenken wollen.

Wo? „Gosenschänke“ in der Burgstraße

Wann? Mittwoch 25.01. um 20 Uhr

Fit und beweglich im Januar

Foto: Christina Hohlbein

Foto: Christina Hohlbein

Aktualisierung 20.01.: Die Veranstaltung muss wegen Krankheit leider entfallen!

Ein Vormittag für Leib und Seele am Dienstag,24.01., 10:30 bis 13:00 Uhr
Eine Einladung an alle Senioren, die Freude an Bewegung haben: Seniorengymnastik mit anschließendem Mittagessen und Zeit für Gemeinschaft

Für die Bewegung, die sich an den Möglichkeiten der Teilnehmer/innen orientiert, sorgt Heidrun vom Orde und für das leibliche Wohl Martina Katzmann.
Für die Planung des Mittagessens wäre eine Mitteilung über die Teilnahme hilfreich. Rufen Sie einfach im Gemeindebüro an! Tel. 0345-5220417

Weitere Termine in diesem Jahr finden Sie in unserem Flyer zur Seniorenarbeit.

Gottesdienst am 22.01.

Foto: Iris Hinneburg

10.00 Uhr
3. Sonntag nach Epiphanias
Predigtgottesdienst
Pfr. Ralf Döbbeling

Kindergottesdienst

  • Bartholomäuse (Kinder von 0-2 Jahren, gemeinsam mit einem Elternteil, anschließend Predigtgespräch)
  • Maximäuse (Kinder von 3-4 Jahren)
  • BartholoBande (Kinder ab 5 Jahren bis zur 5. Klasse)

Danach

Herzliche Einladung ins Kirchencafé!

Männerstammtisch am 16.01.

Herzliche Einladung zum 1. Männerstammtisch im Neuen Jahr am Montag, den 16. Januar um 20 Uhr in der Gosenschänke.

Wir wollen als Männer das Jubiläumsjahr zum Reformationsgedenken würdig beginnen und uns mit unserem dazu entwickelten Refo-Skat beschäftigen. Dabei wollen wir Personen aus der Reformation kennen lernen und gemeinsam mit den Karten verschiedene Spielideen auszuprobieren.

Reinhard Grohmann

 

Gruß zum Kirchentag

Der diesjährige Kirchentag zum Reformationsjubiläum wirft seine Schatten voraus. Auf der Homepage des Kirchenkreises finden sich jetzt schon ganz persönliche Einladungen, unter anderem auch von unserem Pfarrer Ralf Döbbeling.

Gottesdienst
Sonntags 10.00 Uhr