Einladung zur Gemeindefreizeit

Wer sich noch nicht angemeldet hat, sollte es schleunigst tun – denn  die nächste Gemeindefreizeit findet in den Herbstferien 2014 statt.

Dort, wo in Deutschland schon wieder Wölfe heulen, wollen wir, nein, nicht mit ihnen heulen, sondern uns Zeit für Begegnung nehmen. Gleich hinter Berlin beginnt die Schorfheide und dort liegt abgeschieden am Groß Väter See ein Feriendorf der Berliner Stadtmission.

Singen, Lachen, Nachdenken, Beten, Spielen, Wandern und gut Essen sind nur einige der Dinge, die wir uns dort gönnen wollen. Das Wochenende mit dem Reformationstag wird uns dazu Gelegenheit geben.

Was? Gemeindefreizeit der Bartholomäusgemeinde Halle

25 Jahre Friedliche Revolution in Halle

Mit der Vorführung des Films „Das Leben der Anderen“ und einem anschließenden Gesprächsforum wollen die Arbeitsgemeinschaft christlicher Kirchen (ACK) und die Stadt Halle (Saale) aus Anlass des Tages der Deutschen Einheit an die Friedliche Revolution in Halle (Saale) vor 25 Jahren erinnern. Zeitzeugen, Schauspieler, Kirchenvertreter und Computerexperten diskutieren im Anschluss an die Filmvorführung über Macht, Informationen und das Interesse am Leben anderer Menschen in der Vergangenheit und heute.
Mittwoch 08.10.2014 15:30 Uhr

Veranstaltungsort: Ulrichskirche

Seniorentreff

Der nächste Seniorentreff findet am Donnerstag, den 09.10. um 15.30 Uhr im Gemeindehaus statt. Herzliche Einladung!

Musik-Theater-Projekt

In diesem Schuljahr bietet sich in Zusammenarbeit mit der Kreismusikschule „Carl Loewe“ und der Reilschule sowie mit Unterstützung des CVJM die Teilnahme an einem Musik-Theater-Projekt Kinder und Jugendliche der Klassenstufen 5-8 können unter fachkundiger Anleitung regelmäßig proben und ein selbst gestaltetes Stück (in Musik und Theater) einstudieren. Zum Ende des Schuljahres  (Mai-Juli) wird es verschiedene Aufführungen geben.
Dieses außerordentliche Projekt wird aus Stiftungsmitteln des Bundes finanziert („Kultur macht stark“), und für Sie und Ihr Kind kostenfrei!
Die Bartholomäusgemeinde hat leider nur eine begrenzte Anzahl von Plätzen. Daher ist es gut, sich bald zu entscheiden und bei Pfarrer Ralf Döbbeling anzumelden.

Flyer

Tauferneuerung

Foto: Iris Hinneburg

Foto: Iris Hinneburg

Zur Zeit wird der Taufstein in unserer Kirche durch einen Steinmetzen und Restaurator saniert und farblich gefaßt. Der Taufstein gehört ursprünglich nicht zu dieser Kirche, sondern stammt aus der Kirche St. Petri in Magdeburg, die bei schweren Bombenangriffen zum Ende des 2. Weltkrieges zerstört wurde. Erst seit der Sanierung 1978 ergänzt er die barocke Einrichtung der Kirche. Die Kriegsschäden sieht man dem Taufstein noch an: Durch den Brand ist er gesprungen und durch die Hitze und den Ruß ist der eigentlich helle Sandstein stark nachgedunkelt.

Die Renovierung, also Erneuerung, wollen wir auch zum Anlass für eine Beschäftigung mit der Taufe nehmen: Ab diesem Herbst möchten wir uns der Taufe in verschiedener Form nähern und die Glaubensgewißheit aus der Taufe erneuern.

In diesem Taufstein sind in 36 Jahren mehr als 500 Kinder, Jugendliche und Erwachsene getauft worden. Wie wäre es, wenn Sie, Ihr Kind oder ein Freund, den Sie darauf aufmerksam machen, am Sonntag, den 12. Oktober um 10:00 Uhr einer von 50 Getauften wären, der neu einen Segen empfängt?

Wir laden Sie ganz herzlich dazu ein!

Ralf Döbbeling

Gottesdienst am 05.10.

erntedank10.00 Uhr
Erntedank
Gottesdienst mit Familienabendmahl
Pfr. Ralf Döbbeling

Kindergottesdienst für Kinder ab 5 Jahren
Maximäuse für Kinder von 3-4 Jahren
Bartholomäuse für Kinder von 0-2 Jahren (in Begleitung der Eltern, anschließend Predigtgespräch)