Seit Herbst 2017 bekommen Geflüchtete mit Duldung im Saalekreis ihre Leistungen nicht mehr in bar ausgezahlt, sondern in Form von Einkaufsgutscheinen. Ziel dieser Maßnahme ist es, den Geduldeten (= Menschen, deren Asylantrag abgelehnt wurde, die aber nicht abgeschoben werden können) das Leben so schwer wie möglich zu machen, um sie zur „freiwilligen Ausreise“ zu bewegen.

Die Einkaufsgutscheine bedeuten für die Betroffenen eine gravierende Verschlechterung ihrer Lebensumstände: So können sie aufgrund des Mangels an Bargeld z. B. ihre Anwaltskosten, Fahrkarten oder Telefonguthaben nicht mehr zahlen. Zudem sind sie für alle Einkäufe auf Supermärkte festgelegt. Was es im Supermarkt nicht gibt (Bücher, Lebensmittel ihrer Herkunftsländer, Spielzeug, Kleidung etc.), können sie nicht kaufen. Betroffene werden zudem durch die Gutscheine stigmatisiert und ihre Möglichkeiten zu sozialer Teilhabe und selbstbestimmtem Leben weiter geschmälert.

Dem soll durch die Gutschein-Tauschbörse kurzfristig entgegen gewirkt werden. Konkret funktioniert das so:

1. Ihr legt Bargeld in beliebiger Höhe in einen Briefumschlag. Auf dem Umschlag vermerkt ihr: Euren Namen, den Geldwert und den Tauschort (Bartholomäus).

2. Den Umschlag werft ihr sonntags in den dafür bereitstehenden Briefkasten in der Kirche.

3. Wir holen die Umschläge ab und tauschen euer Bargeld gegen Gutscheine. Die Gutscheine kommen wieder in euren Umschlag, den wir dann im Briefkasten in der Kirche für euch zur Abholung hinterlegen. Der Umtausch durch uns findet in der Regel alle zwei Wochen dienstags statt. Die jeweiligen Daten sind am Briefkasten ausgewiesen.

4. Der Umschlag kann dem Briefkasten in der Kirche entnommen werden.

5. Die Gutscheine sind ein bis zwei Wochen gültig (steht auf den Scheinen). Daher solltet ihr sie direkt am Sonntag nach dem Tausch abholen und in der darauffolgenden Woche einkaufen gehen.
Eine Liste mit den Supermärkten in Halle, die die Gutscheine annehmen, liegt am Briefkasten in der Kirche aus.

Für weitere Fragen zur Tauschbörse steht Amand Führer zur Verfügung: 0176 43628362.