Zuletzt aktualisiert: 05.06.2020

Damit wir gesund beieinander bleiben, hier einige Hygiene-Hinweise für den Gottesdienst:

  • Die Gottesdienst-Dauer wird begrenzt. Gemeinsames Singen, Kindergottesdienst, Kirchencafé und Abendmahl sind derzeit leider nicht möglich.
  • Bei Anzeichen von Erkältung, Fieber, Husten bitte die Möglichkeiten der Fernsehgottesdienste nutzen und nicht in die Kirche kommen.
  • An der Kirchentür erwarten freundliche Menschen vom Kirchendienst die Ankommenden, um Hinweise zum Sitzplatz sowie zum Hygienekonzept zu geben und die Selbstauskunft zur Gesundheit abzunehmen (bitte eigenen Kugelschreiber mitbringen). Die Selbstauskunft kann alternativ auch vorher schon ausgedruckt, ausgefüllt und mitgebracht werden (zum Ausdrucken als PDF oder als Word-Datei).
  • Bitte Alltagsmaske mitbringen und während des Gottesdienstes tragen. Auch andere Masken, Schal, Tuch sind möglich, nicht akzeptiert werden FFP-Masken mit Ventil.
  • An der Kirchentür ist die Möglichkeit zur Händedesinfektion gegeben. Bitte möglichst wenige Dinge in der Kirche anfassen und die üblichen Hygienemaßnahmen beim Husten/Niesen beachten.
  • Bitte während des Gottesdienstes und auch beim Kommen und Gehen auf einen Abstand von 1,50 m achten.

Falls sich diese Regeln ändern, werden wir so schnell wie möglich informieren.

Und trotz allem: Herzlich willkommen zum Gottesdienst!