Ordination in der EKM

Wir freuen uns, dass am letzten Sonntag in Magdeburg im Dom St. Katharinen und Mauritius drei Personen ordiniert worden sind, die mit unserer Gemeinde verbunden sind.

Es ist dies natürlich zu allererst Jakob Haferland, der in der Bartholomäusgemeinde sein Vikariat gemacht hat. Außerdem wurden aber auch Nicole Breithaupt und Dr. Saskia Lieske in das geistliche Amt eingesegnet. Besonderen Eindruck machte im Gottesdienst die Anwesenheit des katholischen BischofS des Bistums Magdeburg, Dr. Gerhard Feige, der in einem Grußwort die gemeinsame Tradition und die gemeinsame Aufgabe der Kirchen hervorhob, zu neuen Formen zu finden, die zu neuen Traditionen führen können, damit Menschen neu die Freude am Evangelium entdecken.

Den Ordinierten wünschen wir Gottes Segen für ihre verschiedenen Aufgaben.

Ralf Döbbeling

Wer mehr zu den frisch Ordinierten erfahren möchte, findet auf der EKM-Website Vorstellungsvideos.

Gedenken an den Anschlag am 09.10.2019

Am 9. Oktober jährt sich der rechtsextremistische Anschlag in Halle. Aus diesem Anlass gibt es Gedenkveranstaltungen, an denen auch der Kirchenkreis beteiligt ist. Genauere Informationen zu den kirchlichen Angeboten und weiteren Initiativen (u.a. des Rates der Religionen, von Halle gegen rechts und der Hallianz für Vielfalt) gibt es auf der Website des Kirchenkreises, zu den offiziellen Veranstaltungen auf der Seite der Stadt.

Miteinander beten

„Miteinander beten“ – mit dieser Gebetsaktion auf Initiative von „Gemeinsam für Halle“ soll in unserer Stadt ein Netzwerk des Gebetes entstehen. Es wird verschiedene Formate geben, los geht es mit einer Auftaktveranstaltung am Samstag, den 03.10.

Mehr Informationen zu den Hintergründen, aktuellen Veranstaltungen und Materialien gibt es auf der Website der Initiative unter www.miteinanderbeten.de.

Stilles Wochenende im Harz im Oktober

Eine Einladung der Geschwisterschaft Koinonia

Endlich einmal mehr Zeit für Gott und sich selbst: Das Stille Wochenende zu Füßen der Stiftskirche in Gernrode (Harz) macht es möglich. Pfr. i.R. Gerlinde Breithaupt und Team führen in Bibeltexte ein, danach gibt es jeweils ausführliche Zeit für Stille und Gebet sowie Gelegenheit zum Austausch.

Beginn: Fr. 23.10.2020 ab 18:00 Uhr mit dem Abendessen
Abreise: So. 25.10.2020 ca. 13.00 Uhr nach dem Mittagessen

Kosten: 130 EUR inkl. Unterkunft und Verpflegung

Bei der Veranstaltung werden die gültigen Hygiene-Regeln eingehalten.

Genauere Informationen zum Thema und zum Ablauf des Wochenendes finden sich auf der Webseite der Geschwisterschaft Koinoina.