Foto: Dorothea Vogel

„Denn Gott hat uns nicht gegeben den Geist der Furcht, sondern der Kraft und der Liebe und der Besonnenheit.“ (2. Tim 1, 7)

Dazu passt das Lied vom diesjährigen Welt-Gebetstag: „Steh auf, steh auf, die Liebe gibt dir Halt“

Text und Noten dazu gibt es auf der Seite des Welt-Gebetstages 2020 (Powerpoint-Präsentation).