Zum Gedenken an die Friedliche Revolution vor 30 Jahren findet am Mittwoch, den 09.10. um 18 Uhr in der Marktkirche ein Friedensgebet statt. Dabei sind Zeitzeugenberichte zu hören, im Anschluss wird ein Dokumentarfilm gezeigt. Bereits ab 17.30 Uhr werden auf dem Marktplatz (Nähe Ratshof) Kerzen entzündet. Alle sind eingeladen, zwei Kerzen mitzubringen, damit eine weitergegeben werden kann.