Gottesdienste zum Kirchentag in Halle

Anlässlich des Kirchentages finden in Halle zentrale Gottesdienste auf dem Marktplatz statt:

  • Der Ökumenische Eröffnungsgottesdienst am Donnerstag, den 25.05. (Christi Himmelfahrt) um 18.30 Uhr (ab 17 Uhr Vorprogramm und Einstimmung)
  • Übertragung des Abschlussgottesdienstes aus Wittenberg am Sonntag, den 28.05. um 12.00 Uhr (ab 10 Uhr Vorprogramm und Einstimmung)

An beiden Tagen findet kein Gottesdienst in Bartholomäus statt.

Aktuelle Termine im Überblick

Foto: Iris Hinneburg

Sonntag 21.05. – Donnerstag 25.05.: Bibelmarathon

Donnerstag 25.05.

Freitag 26.05.

Samstag 27.05.

Sonntag 28.05.

Zum Kirchentag 24.-28.05.

Zum Vormerken

Sound of Cultures im Mai

„Sound of Cultures“ ist eine Gelegenheit, Menschen unterschiedlicher Kulturen kennen zu lernen, mit ihnen gemeinsam Musik zu machen (Jamsession) oder einfach einen bunten Mix aus Musik verschiedener Kontinente zu genießen. Alle – Musiker und Musikbegeisterte – sind dazu herzliche eingeladen.

Samstag 27.05. ab 19 Uhr

Lichthaus Halle, Dreyhauptstr. 3, 06108 Halle. Öffnungszeiten: Mi-Sa 14-18 Uhr, Events ab 20 Uhr

Aktuelles Programm Band der Kirchen

Wie bereits letzte Woche angekündigt, finden Sie hier das aktuelle Programm in Bartholomäus zum Band der Kirchen am Freitag, den 26.05.:

Die Kirche ist geöffnet: Komm und sieh!

  • Offizieller Beginn in Eisleben, Halle, Merseburg um 18 Uhr
  • Die Bartholomäus-Kirche ist ab 18:00 Uhr geöffnet
  • Der Chor der Bartholomäus- und Petrusgemeinde singt ab 19:00 Uhr Abendlieder.
  • Déborah Rosenkranz singt mutmachende Lieder mit Tiefgang ab 20:30 Uhr und berichtet über ihr Engagement für Geschenke der Hoffnung, die vor allem durch die Aktion „Weihnachten im Schuhkarton“ bekannt sind. Déborah Rosenkranz wird von ihrer Band und einer jungen Frau aus Weißrussland begleitet, die durch „Weihnachten im Schuhkarton“ das erste Mal im Leben ein Geschenk erhielt.
  • Das Café am romantischen Ort ist ab 19 Uhr geöffnet und lädt auch nach der Musik noch zum Einkehren ein.Die Veranstaltungen sind auch bei eingeschränkter Mobilität erreichbar.

Allerletzte Chance Bibelmarathon

Der Bibelmarathon läuft – bereits seit Sonntagabend und noch bis Donnerstag 18.00 Uhr. Wer schnell ist, kann vielleicht noch einen der letzten freien Plätze in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag oder am Donnerstag Nachmittag ergattern. Da am Donnerstag Feiertag ist, sollte das doch kein Problem sein, oder? Und hier gibt es noch den Link zum Eintragen: Ich bin dabei!

Fahrradtour zum Petersberg

Am Pfingstmontag findet in unseren Gemeinden kein Gottesdienst statt, dafür sind alle herzlich zum Gottesdienst auf dem Petersberg um 10.30 Uhr in die Stiftskirche eingeladen. Fahrradfahrer melden sich bitte bei Ch. Rehahn oder R. Döbbeling, wir treffen uns 9.00 Uhr vor dem Gemeindehaus. Wer eine Mitfahrgelegenheit mit Auto sucht, kann sich im Gemeindebüro melden, wer einen Platz im Auto frei hat, ebenso.

Konzert am 05.06.

Foto: Iris Hinneburg

Am Montag, dem 05.06. (Pfingstmontag) findet in der Bartholomäuskirche um 17 Uhr ein Konzert im Rahmen der Händelfestspiele statt. „Amen-Alleluja“ umfasst Musik zur Andacht, die Händel für die Marktkirche zu Halle und die Royal Chapel London komponiert hat. Es musiziert das „ensemble polyharmonique“. Karten zum Preis von 30 EUR sind an den bekannten Vorverkaufsstellen erhältlich.

Ausstellung „Feiertage“

Was bedeuten eigentlich die christlichen Feiertage und welchen Wert haben sie heute noch? Diesen Fragen geht eine Ausstellung auf den Grund, die in Halle bei der Landeskirchlichen Gemeinschaft Station macht. Anhand von Mitmachstationen und Begleitheften können die Besucher selbst auf Entdeckungsreise gehen. Die Ausstellung ist in der kommenden Woche Dienstag bis Sonntag (23.-28.5.2017), jeweils von 15 bis 18 Uhr in der Landeskirchliche Gemeinschaft, Ludwig-Stur-Str. 5, 06108 Halle zu sehen. Auch zum Band der Kirchen am Freitagabend ist die Ausstellung geöffnet. Eintritt an allen Tagen frei!

Band der Kirchen: Programm in Bartholomäus

Wer sich zum Band der Kirchen am Freitag, den 26.05. auf den Weg zur Bartholomäuskirche macht, kann sich auf ein inspirierendes Programm freuen. Hier ein paar Ausschnitte:

  • Thema: Nacht der Barmherzigkeit
  • Ab 19.00 Uhr singen der Chor der Bartholomäus- und der Petrusgemeinde Abendlieder.
  • Déborah Rosenkranz, Stockach/Bodensee, singt mutmachende Songs mit Tiefgang und berichtet dabei auch über ihr Engagement für Geschenke der Hoffnung, die wir alle von Weihnachten im Schuhkarton kennen. Sie wird von ihrer Band und einer Frau begleitet, die durch die Aktion das erste Mal im Leben ein Geschenk erhielt.
  • Das „Café am romantischen Ort“ lädt zum Verweilen ein.

 

Endspurt für den Bibelmarathon – weltweit

Egal ob Luther 2017, Elberfelder, NGÜ, Hoffnung für alle oder Einheitsübersetzung: Ab kommenden Sonntagabend, den 21. Mai, wird in Halle rund um die Uhr vier Tage lang die Bibel gelesen. Denn im Vorfeld des Kirchentags gibt es einen Bibelmarathon, über den auch die MZ berichtet hat.

Der Bibelmarathon ist zu den Tagzeiten schon sehr gut besetzt. Nur wenige Zeiten sind tagsüber von Montag bis Donnerstag, den 22.-25.5. noch zu vergeben. Dagegen sind die Nachtstunden als Startzeiten für Leser*innen nicht so beliebt. Deshalb öffnet sich der Marathon jetzt den Hallensern weltweit. Haben Sie Kontakt zu ausgewanderten Bürgerinnen und Bürgern dieser Stadt im fernen Osten oder Westen, in Addis oder Oulu oder zu ehemaligen Studenten zum Beispiel in New York, Christchurch, Buenos Aires oder San Francisco? Dann weisen Sie doch auf die Zeiten von 20 Uhr bis 8 Uhr besonders hin, denn dann ist es bei den ehemaligen Hallensern vielleicht schon taghell.

Machen Sie mit? Einfach unter diesem Link selbst eintragen und wenn möglich ein Foto/Selfie der Lesung zur Dokumentation an die Bartholomäusgemeinde schicken.