Eltersein heißt, Kinder ins Leben zu begleiten. Es werden im Austausch mit anderen Eltern Hilfen für die Erziehung erschlossen und dem nachgegangen, wie der christliche Glaube eine tragende Basis für Familien bietet.

Die Themen der 4 Abende:

  • Ein starkes Fundament bauen: Familie ist der Ort, an dem Kinder Unterstützung, Ermutigung und Orientierung erfahren und an dem auch der Spaß nicht zu kurz kommt. In der Familie lernen Kinder tragfähige Beziehungen zu entwickeln.
  • Unser Ziel für die Zukunft: Der Weg zur Selbstständigkeit besteht aus vielen kleinen Schritten. Das Konzept des „Kontaktens“ hilft Eltern und Kindern, sich klar auszudrücken und miteinander im Gespräch zu sein.
  • Konflikte als Motor der Entwicklung: Konflikte gehören zum Familienleben dazu. Ein hilfreiches Konfliktmanagement schütz vor Hilflosigkeit und Überlastung.
  • Eltern sein und Paar bleiben: Alle Kinder brauchen die Liebe und Zuwendung ihrer Eltern. Wir zeigen Wege auf, wie Sie für sich selbst und Ihre Partnerschaft sorgen können.

Leitung: Reinhard Grohmann, Ralf Döbbeling
Termine: jeweils donnerstags 7.-28. November 2019, jeweils 19.00 Uhr
Ort: Ev. KiTa der Bartholomäusgemeinde,
Wittekindstraße 14, 06114 Halle (Saale)

Kosten: 12,00 € pro Paar

Anmeldung: in der Kita oder in der Bartholomäusgemeinde (post@bartholomaeusgemeinde.de)
oder im faz halle unter grohmann@cvjm-familienarbeit.de bis Donnerstag, 31. Oktober