Offener Bibelleseabend am 2. Mai

Der Offene Bibellesekreis ist ein Angebot, ohne Vorbedingungen und Vorwissen gemeinsam Texte aus der Bibel zu lesen und darüber zu reden – frei nach Kol. 3,16: „Das Wort des Christus wohne reichlich in euch“. Das gemeinsame Lesen soll Interesse am Wort der Bibel wecken und Freude bereiten. Wer Interesse hat, einen frischen Zugang zur Bibel sucht oder einfach neugierig ist, der sei herzlich eingeladen. Die eigene Bibel kann gerne mitgebracht werden, es sind aber auch Bibeln vorhanden.

Foto: Roggendorf

Ansprechpartner: Sigrid und Hans Roggendorf

Das nächste Treffen ist am Donnerstag, den 2. Mai (19.30 Uhr bis ca. 21.00 Uhr) im Gemeindehaus. Wir lesen gemeinsam das Gleichnis vom ausgehandelten Tageslohn in Matthäus 20, Verse 1 bis 6.

Herzliche Einladung!

Männerstammtisch am 15. April

Liebe Männer,

am kommenden Montag, dem 15. April treffen wir uns wieder zum Stammtisch um 20 Uhr in der Gosenschänke.
Unser Thema wird sein: Was uns Energie gibt und woraus wir Kraft schöpfen für den Alltag.

Seid somit herzlich willkommen,
Reinhard

Offener Bibelleseabend am 4. April

Der Offene Bibellesekreis ist ein Angebot, ohne Vorbedingungen und Vorwissen gemeinsam Texte aus der Bibel zu lesen und darüber zu reden – frei nach Kol. 3,16: „Das Wort des Christus wohne reichlich in euch“. Das gemeinsame Lesen soll Interesse am Wort der Bibel wecken und Freude bereiten. Wer Interesse hat, einen frischen Zugang zur Bibel sucht oder einfach neugierig ist, der sei herzlich eingeladen. Die eigene Bibel kann gerne mitgebracht werden, es sind aber auch Bibeln vorhanden.

Foto: Roggendorf

Ansprechpartner: Sigrid und Hans Roggendorf

Das nächste Treffen ist am Donnerstag, den 4. April (19.30 Uhr bis ca. 21.00 Uhr) im Gemeindehaus. Wir lesen gemeinsam Matthäus 18, Verse 21–35: Schuldenerlass – eine Einbahnstraße?

Herzliche Einladung!

Die Passion: Die größte Geschichte aller Zeiten

„Die größte Geschichte aller Zeiten“ ist eine nicht ganz unumstrittene moderne Inszenierung der Passionsgeschichte durch RTL, die in diesem Jahr in Kassel aufgeführt und live im Fernsehen übertragen wird. Beteiligt sind etliche Schauspieler und sonstige Prominente. Hannes Jaenicke wird die Geschichte erzählen, Ben Blümel spielt Jesus und Jimi Blue Ochsenknecht den Judas.
Und im Vorfeld durften die Zuschauer entscheiden, wer dieses Mal statt Jesus frei kommen sollte, also wer den Barabbas spielen wird.

Ralf Döbbeling lädt ein zum Public Viewing ins Gemeindehaus am Mittwoch 27. März. Die Übertragung startet um 20.15 Uhr. Anschließend gibt es ein Filmgespräch – herzliche Einladung.

Offener Bibelleseabend am 7. März

Der Offene Bibellesekreis ist ein Angebot, ohne Vorbedingungen und Vorwissen gemeinsam Texte aus der Bibel zu lesen und darüber zu reden – frei nach Kol. 3,16: „Das Wort des Christus wohne reichlich in euch“. Das gemeinsame Lesen soll Interesse am Wort der Bibel wecken und Freude bereiten. Wer Interesse hat, einen frischen Zugang zur Bibel sucht oder einfach neugierig ist, der sei herzlich eingeladen. Die eigene Bibel kann gerne mitgebracht werden, es sind aber auch Bibeln vorhanden.

Foto: Roggendorf

Ansprechpartner: Sigrid und Hans Roggendorf

Das nächste Treffen ist am Donnerstag, den 7. März (19.30 Uhr bis ca. 21.00 Uhr) im Gemeindehaus. Wieder einmal werden Renate und Ines den Abend bereichern, indem sie uns das Gleichnis von der kostbaren Perle als Erzählung nach Godly Play erleben und hören lassen.

Herzliche Einladung!