Festwochenende zum Kirchentag

Der Höhepunkt des diesjährigen Kirchentags wird das Festwochenende in Wittenberg am 27. und 28. Mai sein.

Das Wochenende beginnt am Samstagabend mit der „Nacht der Lichter“, danach kann unter freiem Himmel auf der Festwiese übernachtet werden. Gemeinsam erleben die Besucher am Sonntag dann den Sonnenaufgang und stimmen sich auf den Gottesdienst ein, während viele vom Kirchentag und den Kirchentagen auf dem Weg ankommen. Nach dem Gottesdienst und den Grußworten gibt es Gelegenheit zum Verweilen bei Picknick und Konzert.

Alle wichtigen Informationen zum Festwochenende und der Logistik finden sich in einer separaten Broschüre, die man auf der Seite des Reformationsjubiläums herunterladen kann.