In der Bricciusgemeinde bieten Ehrenamtliche das Café Amal (arab. Hoffnung) an. Immer noch kommen viele Geflüchtete aus ganz Halle und Neustadt zu
den Begegnungsangeboten. Sie möchten ihr mühsam erlerntes Deutsch anwenden und üben. Manchmal brauchen sie Unterstützung bei Hausaufgaben und Alltäglichem.
Inzwischen können wir mit Vielen über Gott und die Welt sprechen. Das ist für beide Seiten spannend und für gelingende Integration notwendig. Besonders freitags kommt das Team aber inzwischen an seine personellen Grenzen und sucht neugierige Menschen, die die Treffen bereichern.

Interesse an einer Mitarbeit? Kontakt gibt es unter email hidden; JavaScript is required

Geöffnet ist das Café:

mittwochs von 15.30-17.30 Uhr
donnerstags von 16.00-18.00 Uhr (nur für Frauen)
freitags von 16.00-18.00 Uhr

im Briccius-Gemeindehaus, Pfarrstr.5