Hilfe für Laternenfestaktion gesucht

Das Laternenfest 2019 ist da! Unsere Gemeinde wird vom 23. bis 25. August vor Ort dabei sein, um Menschen mit Glauben und Gemeinde in Berührung zu bringen. Eine Projektgruppe hat in den letzten Wochen fleißig geplant: Wir werden am Riveufer eine festliche Tafel aufbauen und einladen, zu einem Glas Wein oder Saft, einem Stück frischem Brot mit Butter, einem Gespräch oder einfach einer kurzen Rast im Trubel des Festes. Denkanstöße auf dem Tisch sollen zum Nachdenken und zum Gespräch anregen.

Bei Vorbereitung und Durchführung freuen wir uns über Ihre Hilfe. Wir benötigen:

  • Lebensmittelspenden in Form von selbstgebackenem Brot oder Kuchen
  • tatkräftige Unterstützung bei Auf- und Abbau
  • Übernahme von Ausschank-Schichten
  • Ihren unverbindlichen Besuch am Festwochenende
  • Gebet

Eine analoge Liste zum Eintragen hängt im Gemeindehaus aus. Auch online kann man sich eintragen. (Ganz unten in der Tabelle können die Tage ausgewählt werden.)

Wenn Sie Fragen haben, können Sie sich gern bei Jakob Haferland melden.

Spiele und Begegnung im August

Foto: Iris Hinneburg

(Fast) Immer am letzten Freitag im Monat im Gemeindehaus: Kaffee und Kuchen, schöne Gesprächen zwischen den Generationen und Spiele. Bitte eigene Spiele mitbringen!

Die nächste Gelegenheit dazu gibt es am Freitag, den 23.08. um 15 Uhr – herzliche Einladung!

Gemeindefest

Am Sonntag, den 01.09. feiern wir den Gottesdienst zum Schulanfang als Familiengottesdienst, zu dem besonders alle Erstklässler*innen und ihre Familien eingeladen sind. Im Anschluss findet das Gemeindefest statt. Nähere Informationen gibt es nach der Sommerpause.

Lange Nacht der Kirchen

Am Samstag, den 17. August findet die diesjährige Nacht der Kirchen unter dem Motto: „Einladung zum Leben: Drehmomente“ statt. In unserer Gemeinde wird es voraussichtlich eine Taizé-Andacht und das Café am romantischen Ort geben. Für das Café werden noch Helfer*innen gesucht. Bitte melden Sie sich bei Annette Döbbeling.