Himmelfahrt: Geänderte Pläne

Anders als ursprünglich angekündigt wird es in diesem Jahr keine zentral organisierte Fahrradtour an Himmelfahrt zum Petersberg geben. Dem Vernehmen nach wollen aber einige aus der Gemeinde fahren – es lohnt sich, sich dazu im Kirchencafé umzuhören. Der Festgottesdienst auf dem Petersberg zum 25. Jubiläum der Communität Christusbruderschaft beginnt um 14 Uhr.

Wer eine Vormittagsalternative sucht, den interessiert vielleicht die Ankündigung von Dorothea Vogel: Der Pfarrbereich Hohenthurm lädt ein zum Freiluft-Gottesdienst um 10 Uhr auf dem Burgstetten mit Pfr. Thon und Prädikantin Vogel (anschließend Mitbring-Picknick und Mitmachaktion für die ganze Familie).

Der Berg Burgstetten

Dieser Berg ist zwischen Oppin und Niemberg gelegen und gut per Rad zu erreichen. Von Halle aus über Trotha – Franzosensteinweg – geradeaus weiter bis auf die Höhe von Oppin – dann rechts abbiegen – hinter dem Flugplatz (nördlich) vorbei – direkt bis zum Burgstetten.

Die Anfahrt per Auto erfolgt am besten über die B 100 bis Höhe Peißen-Globus-Baumarkt, dann links abbiegen, die Orte Braschwitz und Plößnitz der Hauptstraße folgend durchqueren, anschließend einfach gerade aus und den Berg hinauffahren.

Per Zug und Fußweg von ca. 25 min. bergan ist der Gottesdienst ebenfalls zu erreichen. Um 9.14 Uhr ab Halle (Saale) Hbf, RE 30 in Richtung Magdeburg Hbf von Gleis 12 D-F bis Niemberg (2 Haltestellen). Nach dem Ausstieg die Gleise überqueren, der Straße bis zur Ortsmitte folgen, die erste Kreuzung geradeaus überqueren, der Hauptstraße weiter folgen bis zum Abzweig in Richtung Brachstedt, rechts den Berg hinauf, bis oben die parkenden Autos und Menschenmenge zu sehen ist.

Gemeindevormittag 9. Juni

Letztes Jahr hat das DJ-Kollektiv „Drehkreuz“ in unserer Kirche einen Rave veranstaltet, zur Nacht der Kirchen soll es in diesem Jahr eine Neuauflage geben.

Aus diesem Grund lädt das Team von „Drehkreuz“ am Sonntag, den 9. Juni die Gemeinde nach dem Gottesdienst zum Grillen und Gemeindevormittag ein. Dabei soll Gelegenheit zum Gespräch über das Konzept und die Veranstaltung sein.

Wandertag mit Petrus

Um als Nachbarn und Gemeinden weiter ins Gespräch zu kommen, sind Groß und Klein der Bartholomäus- und der Petrusgemeinde zu einer kleinen Heidewanderung eingeladen:

Am Samstag, den 1. Juni starten wir um 10 Uhr an der Endhaltestelle Kröllwitz. Auf Kinderwagen-tauglichen Wegen planen wir, etwa zwei bis drei Stunden über drei bis vier Kilometer unterwegs zu sein. Zwischendrin gibt es ein Picknick – bitte bringt dafür Leckereien zum Teilen mit. Wir enden am Biergarten Waldkater.

Herzliche Einladung!

Gemeindevormittag am 7. April

Nach dem Gottesdienst am 7. April bietet der GKR beim Gemeindevormittag eine Fragerunde zum Transformationsprozess an. Für das anschließende gemeinsame Mittagessen bitten wir um kulinarische Mitbringsel fürs Buffet.

Godly-Play-Abend am 27. Februar

Herzliche Einladung zu einem Abend mit Godly Play (Gott im Spiel) am Dienstag 27. Februar um 18.30 Uhr im Godly-Play-Raum im Bartholomäus-Gemeindehaus.

Die Gemeindepädagogin Adelheid Ebel wird uns von der Entstehung der vier Evangelien mit der Geschichte „Woher wir von Jesus wissen“ erzählen. Danach können wir miteinander ins Gespräch kommen und unsere Gedanken dazu austauschen.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

Adelheid Ebel, Ines Grafenhorst, Renate Grötzsch

Generationenübergreifende Silvestersause

Dieses Jahr bereiten die Jugendlichen der Bartholomäusgemeinde wieder eine große Silvesterparty für alle Generationen vor. Mit Essen, Feuer, Musik, Spiel und Tanz sollen alle kleinen, separaten Feiern zu einem großen generationsübergreifenden Fest verbunden werden, um das vergangene Jahr pompös abzuschließen und gemeinsam ins Neue zu rutschen.

Herzlich willkommen an alle die Lust haben, ausgelassen zu feiern – bringt gerne Freunde und Verwandte mit! Ob groß oder klein, alt oder jung, für jeden wird wieder etwas dabei sein. Wie immer beginnen wir um 17.00 Uhr mit einem gemeinsamen Abendmahlsgottesdienst in der Kirche. Um 19.00 Uhr geht es dann im Gemeindehaus mit Party weiter.

Damit wir besser planen können, meldet euch bis zum 22. Dezember bei Lotte Büdel an und gebt ihr einen Hinweis, welchen kulinarischen Beitrag ihr für das Buffett mitbringt.