Herzliche Einladung zu einem Konzert in der Bartholomäuskirche am Samstag, den 17.03. um 18.30 Uhr mit dem Duo Soniante (Klavier und Geige). Das Programm umfasst Stücke von Beethoven, Fauré, Kreisler, Mozart, Vivaldi und eigene Kompositionen. Eintritt frei.

Hintergrund zu den Musikern: Die Idee einer holistischen Spielweise, die auf dem Klang und der Interpretation aufbaut, brachte das Duo Soniante zusammen. Inspiriert von der Liszt-Tradition und der franco-belgischen Schule des Geigenspiels arbeiten die Musiker an ihren Klangvorstellungen und bauen ihren Vortrag so auf, dass die Brillanz, die Fülle und der Farbenreichtum der Klänge ausgedrückt werden. Durch ein langjähriges Zusammenspiel hat das Duo Soniante eine Harmonie im Verständnis klassischer und zeitgenössischer Musik für Klavier und Geige entwickelt.

Mehr Informationen und Hörbeispiele finden Sie auf der Website des Duo Soniante.