Die Schwestern und Brüder der Christusbruderschaft laden auch in diesem Jahr zum Himmelfahrtsgottesdienst am 21.Mai um 10.30 Uhr ein. Wegen der aktuellen Situation findet er diesmal unter freiem Himmel auf der Wiese hinter der Stiftskirche statt, bei Regen in der Kirche. Als Bartholomäusgemeinde wollen wir wieder gemeinsam dorthin pilgern

  • Die Pilger zu Fuß starten 6.30 Uhr an der Bartholomäuskirche.
  • Die Gruppe der Radfahrer startet 8.30 Uhr am ehemaligen Parkplatz Seebener Straße (gegenüber Objekt 5).

Pilger und Radfahrer melden sich bitte bis Dienstag, den 19.5. im Gemeindebüro Bartholomäus oder bei Christine Rehahn an (siehe unten). Auf ein offizielles gemeinsames Picknick müssen wir in diesem Jahr verzichten, aber Familien und Kleingruppen können das in Eigenverantwortung individuell gestalten.

Freuen wir uns auf den gemeinsamen Weg, den „echten“ Gottesdienst und die Begegnungen auf dem Berg!

Mit den Worten aus Psalm 121, einem alten Wallfahrtslied grüße ich alle herzlich:
„Ich hebe meine Augen auf zu den Bergen. Woher kommt mir Hilfe? Meine Hilfe kommt vom Herrn, der Himmel und Erde gemacht hat.“

Christine Rehahn (mail: christ.rehahn@arcor.de, fon: 0345/5222234)