Foto: Iris Hinneburg

2. Sonntag nach Epiphanias
Pfr. Ralf Döbbeling

Aufgrund der aktuellen Entwicklungen in den Infektionszahlen in Halle und den entsprechenden Pandemiebestimmungen ergeben sich kurzfristige
Änderungen für den Gottesdienst:

Pro Gottesdienst sind nur noch 25 Teilnehmende zugelassen, die bekannten Hygienebestimmungen gelten weiter. Um allen, die es wünschen, eine
Gottesdienst-Teilnahme zu ermöglichen, bieten wir zwei Gottesdienste an, die jeweils 30 Minuten dauern werden. Der erste Gottesdienst startet wie
gewohnt um 10.00 Uhr, der zweite Gottesdienst um 11 Uhr. Wir bitten um Erscheinen möglichst bereits 10 Minuten vor Beginn, damit wir pünktlich
starten und enden können. Wer es zum Gottesdienst um 10 Uhr nicht pünktlich schafft, kann gerne mit Maske und Abstand im Gemeindehaus
(Großer Saal) auf den 11-Uhr-Gottesdienst warten.

Die Kindergottesdienste für die Maximäuse (3-4 Jahre) und die Bartholobande (ab 5 Jahre) starten um 10 Uhr direkt im Gemeindehaus. Die Bartholomäuse entfallen.

Über die Regelungen für die Gottesdienste ab Sonntag 24.01. werden wir rechtzeitig über die gewohnten Kanäle informieren.

Die Kollekte am Ausgang wird an diesem Sonntag für die Ehe- und Lebensberatung der Diakonie Mitteldeutschland gesammelt. Offen über Probleme sprechen können: Das ist für Einzelne, Paare oder Familien in der vertrauensvollen Atmosphäre der Evangelischen Beratungsstellen möglich. Hier erfahren Menschen, die Hilfe suchen, ein vorurteilsfreies Angenommen-Sein, so wie Jesus Christus es uns vorlebte. Hier können Lösungen für Konflikte in Partnerschaft und Familie gefunden werden. Auch für konfessionell nicht gebundene Menschen wird Kirche so konkret erfahrbar. Mit Ihrer Kollekte ermöglichen Sie auch Menschen mit geringen Einkommen Beratungsangebote, die nicht von öffentlichen Trägern finanziert werden, wie zum Beispiel die Lebensberatung.

Herzlichen Dank für die Unterstützung!

Digitale Kollekte
Wenn Sie nicht am Gottesdienst teilnehmen können, aber trotzdem spenden wollen, können Sie das über Paypal tun, dort ist ein Konto für unsere Gemeinde eingerichtet. Diese Spende wird der Reihensammlung hinzugefügt.