Gottesdienste im August

Foto: Laurin Biewald

Die Gottesdienste beginnen jeweils um 10.00 Uhr.

  • 01.08. Pfr. Breithaupt
  • 08.08. Mathias Ott
  • 15.08. Gottfried Muntschick
  • 22.08. Curt Stauss
  • 29.08. Jugendgottesdienst

Wir planen, die Gottesdienste live auf YouTube zu streamen.

Bitte in allen Gottesdiensten die aktuellen Hygiene-Regeln beachten! Wir empfehlen, per Corona-Warn-App in den Gottesdienst einzuchecken. Bitte weiterhin im Gottesdienst Maske tragen.

Segnungsdienst: Gebet und Segnung nach dem Gottesdienst finden unter Beachtung von Hygieneregeln statt, je nach Wetterlage im Freien auf dem Kirchhof (Nähe Südausgang) oder im Turmraum.

Bitte beachten Sie die Ansagen im Gottesdienst zu Kollektenzwecken und Kirchencafé.

Informationen zu den Kindergottesdiensten
Alle Kindergottesdienste machen in den Sommerferien Pause. Die Bartholomäuse (0-2 Jahre) starten wieder am 29.08.

Gottesdienst am 18.07.

Der Gottesdienst am kommenden Sonntag 18. Juli findet als regionaler Gottesdienst um 10.15 Uhr in der Petrusgemeinde statt.

Im Gottesdienst wird Folker Hofmann, der neue Gemeindepädagoge der Bartholomäus- und Petrusgemeinde, durch Superintendent Hans-Jürgen Kant und die Kreis-Gemeindepädagogin Sabine Franz für seinen Dienst eingesegnet. Der Gottesdienst wird im YouTube-Kanal der Bartholomäusgemeinde gestreamt. Im Anschluss findet ein Sektempfang statt.

Der GKR hat festgelegt, dass an diesem Sonntag kein separater Gottesdienst für die Erwachsenen in Bartholomäus stattfindet.

Die Kindergottesdienste finden in den gewohnten Gruppen um 10 Uhr im Bartholomäus-Gemeindehaus statt. Wir bitten darum, die Kinder nach den Kindergottesdiensten zeitnah abzuholen.

Gottesdienst am 11.07.

Foto: Iris Hinneburg

10.00 Uhr
6. Sonntag nach Trinitatis
Predigtgottesdienst
Reinhard Grohmann

Wir planen, den Gottesdienst live auf YouTube zu streamen.

Bitte in allen Gottesdiensten die aktuellen Hygiene-Regeln beachten!

Wir empfehlen, per Corona-Warn-App in den Gottesdienst einzuchecken. Bitte weiterhin im Gottesdienst Maske tragen.

Segnungsdienst: Gebet und Segnung nach dem Gottesdienst finden unter Beachtung von Hygieneregeln statt, je nach Wetterlage im Freien auf dem Kirchhof (Nähe Südausgang) oder im Turmraum.

Nach dem Gottesdienst herzliche Einladung zum Kirchencafé! Bitte erst am Platz die Maske abnehmen.

Informationen zu den Kindergottesdiensten:
Die Kinder kommen zusammen mit ihren Eltern in die Kirche und gehen nach der Kindersegnung (am Platz durch die Eltern) zusammen ins Gemeindehaus.

  • Bartholomäuse (Kinder von 0-2 Jahren, gemeinsam mit einem Elternteil, anschließend Predigtgespräch): findet regulär statt
  • Maximäuse (Kinder von 3-4 Jahren): findet regulär statt
  • BartholoBande (Kinder ab 5 Jahren bis zur 5. Klasse): findet regulär statt

Die Kollekte am Ausgang in den Holzschalen wird für zwei ökumenische Projekte gesammelt.

In vielen Ländern dieser Erde werden Christen bedrängt und verfolgt. Auch in den mit der EKD verbundenen Auslandsgemeinden suchen Menschen Schutz und Hilfe. Es
gibt jedoch oftmals nur eine deutschsprachige evangelische Gemeinde in einem Land und die Nachbargemeinde ist mehrere tausend Kilometer entfernt. Deshalb soll eine
digitale Vernetzung zur gegenseitigen Beratung aufgebaut werden. Die Mitarbeitenden können ihre Arbeit viel effektiver gestalten, wenn sie sich schnell und unkompli-
ziert erreichen, abstimmen und weiterbilden können. Zur Umsetzung und Erhaltung solcher Programme dient die heutige Kollekte.

Gerade für junge Menschen in kleinen Minderheitskirchen sind Formen der Begegnung, der Fortbildung und des geistlichen Zusammenlebens von besonderer Bedeutung.
Die Vereinigte Evangelisch-Lutherische Kirche Deutschlands (VELKD) organisiert gemeindliche und diakonische Jugend- und Jugendbegegnungsprojekte der Partnerkirchen in Afrika, Asien, Osteuropa und Lateinamerika. Mit Ihrer Hilfe kann die VELKD schnell und unbürokratisch auf Anfragen zur Unterstützung solcher Projekte eingehen.

Herzlichen Dank für Ihre Gabe!

Digitale Kollekte
Wenn Sie nicht am Gottesdienst teilnehmen können, aber trotzdem spenden wollen, können Sie das über Paypal tun, dort ist ein Konto für unsere Gemeinde eingerichtet. Diese Spende wird der Reihensammlung (Kollektenbeutel am Ausgang)hinzugefügt.

Gottesdienst am 04.07.

Foto: Iris Hinneburg

10.00 Uhr
5. Sonntag nach Trinitatis
Predigtgottesdienst
Ruben Müllenborn

Wir planen, den Gottesdienst live auf YouTube zu streamen.

Bitte in allen Gottesdiensten die aktuellen Hygiene-Regeln beachten!

Aktuelle Änderungen in Kürze: Kontaktnachverfolgung am Eingang nicht mehr notwendig, Einchecken per Corona-Warn-App empfohlen. Bitte weiterhin im Gottesdienst Maske tragen.

Segnungsdienst: Gebet und Segnung nach dem Gottesdienst finden unter Beachtung von Hygieneregeln statt, je nach Wetterlage im Freien auf dem Kirchhof (Nähe Südausgang) oder im Turmraum.

Nach dem Gottesdienst herzliche Einladung zum Kirchencafé! Bitte erst am Platz die Maske abnehmen.

Informationen zu den Kindergottesdiensten:
Die Kinder kommen wieder zusammen mit ihren Eltern in die Kirche und gehen nach der Kindersegnung (am Platz durch die Eltern) zusammen ins Gemeindehaus.

  • Bartholomäuse (Kinder von 0-2 Jahren, gemeinsam mit einem Elternteil, anschließend Predigtgespräch): findet regulär statt
  • Maximäuse (Kinder von 3-4 Jahren): muss leider entfallen
  • BartholoBande (Kinder ab 5 Jahren bis zur 5. Klasse): findet regulär statt

Die Kollekte am Ausgang in den Holzschalen wird für den CVJM Sachsen-Anhalt und Thüringen gesammelt.

Jungen Menschen begegnen, bei ihnen Lust auf Glauben wecken und mit ihnen diesen zu leben, das ist die Aufgabe des CVJM – des Christlichen Vereins Junger Menschen. Im
Rahmen der besonderen Angebote erfahren Kinder und Jugendliche, dass sie geliebt und gebraucht werden. Kreativ und jugendgemäß wird das Evangelium verkündigt und
gemeinsam der große Schatz unseres Glaubens entdeckt. Dafür gibt es Menschen, die Gruppen- und Schulungsangebote gestalten und Freizeiten anbieten. Ihre heutige
Kollekte unterstützt diese Aufgaben des CVJM, bei jungen Menschen Glauben neu zu wecken und erlebbar zu machen.

Herzlichen Dank für Ihre Gabe!

Digitale Kollekte
Wenn Sie nicht am Gottesdienst teilnehmen können, aber trotzdem spenden wollen, können Sie das über Paypal tun, dort ist ein Konto für unsere Gemeinde eingerichtet. Diese Spende wird der Reihensammlung (Kollektenbeutel am Ausgang)hinzugefügt.

Saaleufergottesdienst am 27.06.

Am Sonntag, den 27.06. um 10.30 Uhr feiern wir gemeinsam mit den Gemeinden Petrus, Laurentius und Markt wieder Saaleufer-Gottesdienst.

Treffpunkt: Saalepromenade, in der Verlängerung der Emil-Eichhorn-Straße (Tramlinie 8)

Nach einem abwechslungsreichen und spannenden Gottesdienst zum Thema: „Der erste Stein“ geht es mit Musik, Tanz und Picknick nach dem Rotkäppchenprinzip weiter: Bitte bringt für euch und andere etwas mit und teilt, ohne die anderen anzustecken.

In Bartholomäus findet an diesem Sonntag kein separater Gottesdienst statt.

Gottesdienst am 20.06.

Foto: Iris Hinneburg

10.00 Uhr
3. Sonntag nach Trinitatis
Predigtgottesdienst
Pfr. Ralf Döbbeling

Wir planen, den Gottesdienst live auf YouTube zu streamen.

Bitte in allen Gottesdiensten die aktuellen Hygiene-Regeln beachten!

Um Menschenansammlungen am Eingang zu vermeiden und Zeit zu sparen, bitte möglichst schon zu Hause das Formular für die Kontaktverfolgung ausfüllen und mitbringen. Gerne können Sie auch nach dem Gottesdienst Leerformulare für das nächste Mal mitnehmen. Zusätzlich können Sie auch ab sofort per Corona-Warn-App in den Gottesdienst einchecken. Dazu finden sich an allen Eingängen QR-Codes.

Segnungsdienst: Gebet und Segnung nach dem Gottesdienst finden unter Beachtung von Hygieneregeln statt, je nach Wetterlage im Freien auf dem Kirchhof (Nähe Südausgang) oder im Turmraum.

Nach dem Gottesdienst herzliche Einladung zum Kirchencafé!

Informationen zu den Kindergottesdiensten: Beginn um 10.00  Uhr direkt im Gemeindehaus

  • Bartholomäuse (Kinder von 0-2 Jahren, gemeinsam mit einem Elternteil, anschließend Predigtgespräch): findet regulär statt
  • Maximäuse (Kinder von 3-4 Jahren): findet regulär statt
  • BartholoBande (Kinder ab 5 Jahren bis zur 5. Klasse): findet regulär statt

Die Kollekte am Ausgang in den Holzschalen wird für die Diakonie Mitteldeutschland gesammelt. Verwendet wird Ihre Spende für Projekte zur Förderung der Inklusion von Menschen mit Behinderung sowie die Seniorenarbeit.

Noch viel zu oft stehen Menschen mit Behinderung am Rand unserer Gesellschaft. Denn Vorurteile und Unsicherheiten behindern uns selbst im Umgang mit diesen Menschen. Das gemeinsame Erleben, die Begegnung und die Gemeinschaft, die man bei der Arbeit an einem Projekt erlebt, helfen, dass sich Menschen mit und ohne Behinderung begegnen, dass sie ins Gespräch kommen und sich kennenlernen. Das sind kleine oder auch große Schritte auf dem Weg in eine inklusive Gesellschaft, in der jeder
Mensch mit seiner eigenen Persönlichkeit wahr- und ernstgenommen wird. Bitte helfen Sie mit Ihrer Kollekte, dass es viele Projekte der Diakonie geben kann, die solche wertvollen Begegnungen ermöglichen.

Viele Menschen wollen auch im hohen Alter in ihrer eigenen Wohnung verbleiben und umsorgt werden. Zudem wünschen sie sich den aktiven Austausch mit langjährigen
Freunden und Bekannten, wie die unserer Kirchengemeinde. Mit Ihrer Kollekte unterstützen Sie Angebote der Seniorenarbeit, die der häufigen Vereinsamung von älteren Menschen entgegenwirken, wie zum Beispiel Gesprächskreise, Senioren-Cafés oder Besuchs- und Fahrdienste.

Herzlichen Dank für Ihre Gabe!

Digitale Kollekte
Wenn Sie nicht am Gottesdienst teilnehmen können, aber trotzdem spenden wollen, können Sie das über Paypal tun, dort ist ein Konto für unsere Gemeinde eingerichtet. Diese Spende wird der Reihensammlung (Kollektenbeutel am Ausgang)hinzugefügt.