Gottesdienst am 27.09.

Foto: Iris Hinneburg

10.00 Uhr
16. Sonntag nach Trinitatis
Gottesdienst mit Taufen
Reinhard Grohmann

Wir planen, den Gottesdienst live auf YouTube zu streamen.

Bitte in allen Gottesdiensten die Hinweise zum Singen, zu den Hygiene-Maßnahmen  sowie in den Abendmahlsgottesdiensten die Hinweise zum Abendmahl beachten!

Der Segnungsdienst ist unter Auflagen wieder möglich: Bei der Kindersegnung bleiben die Kinder am Platz und die Eltern legen ihnen die Hände auf. Dazu spricht der Liturg einen Segensspruch. Gebet und Segnung nach dem Gottesdienst finden unter Beachtung von Hygieneregeln statt, je nach Wetterlage im Freien auf dem Kirchhof (Nähe Südausgang) oder im Turmraum.

Das Kirchencafé findet mit Abstand statt.

Informationen zu den Kindergottesdiensten

  • Bartholomäuse (Kinder von 0-2 Jahren, gemeinsam mit einem Elternteil, anschließend Predigtgespräch): muss leider entfallen, der Turmraum steht zur Verfügung
  • Maximäuse (Kinder von 3-4 Jahren): bitte Ansagen beachten
  • BartholoBande (Kinder ab 5 Jahren bis zur 5. Klasse): findet regulär statt

Die Kollekte am Ausgang wird an diesem Sonntag für die eigene Gemeinde  gesammelt und an das Projekt Navacopah auf den Philippinen weitergegeben. Herzlichen Dank für Ihre Gabe!

Digitale Kollekte
Wenn Sie nicht am Gottesdienst teilnehmen können, aber trotzdem spenden wollen, können Sie das über Paypal tun, dort ist ein Konto für unsere Gemeinde eingerichtet.

Gottesdienst am 20.09.

Foto: Iris Hinneburg

10.00 Uhr
15. Sonntag nach Trinitatis
Abendmahlsgottesdienst
Pfr. Ralf Döbbeling

Wir planen, den Gottesdienst live auf YouTube zu streamen.

Bitte die Hygiene-Maßnahmen  sowie die Hinweise zum Abendmahl beachten!

Der Segnungsdienst ist unter Auflagen wieder möglich: Bei der Kindersegnung bleiben die Kinder am Platz und die Eltern legen ihnen die Hände auf. Dazu spricht der Liturg einen Segensspruch. Gebet und Segnung nach dem Gottesdienst finden unter Beachtung von Hygieneregeln statt, je nach Wetterlage im Freien auf dem Kirchhof (Nähe Südausgang) oder im Turmraum.

Das Kirchencafé findet mit Abstand statt.

Informationen zu den Kindergottesdiensten

  • Bartholomäuse (Kinder von 0-2 Jahren, gemeinsam mit einem Elternteil, anschließend Predigtgespräch): findet regulär statt
  • Maximäuse (Kinder von 3-4 Jahren): findet regulär statt
  • BartholoBande (Kinder ab 5 Jahren bis zur 5. Klasse): findet regulär statt

Die Kollekte am Ausgang wird an diesem Sonntag für den Bund evangelischer Jugend in Mitteldeutschland, besonders für Kinder- und Jugendtage sowie die Jugendkirche  gesammelt.

In Kinderbibelwochen, Jugendgottesdiensten, Jugendtagen und in selbst gestalteten Jugendkirchen erleben junge Menschen mit Gleichaltrigen eine große Gemeinschaft. Dabei knüpfen unterschiedliche Angebote an den Interessen der jungen Menschen an und bringen ihnen auf vielfältige Weise den Glauben ein Stück näher. Mit Ihrer Kollekte unterstützen Sie diese wertvolle Arbeit.
Im letzten Jahr konnten dank Ihrer Kollekte 170 Kinder- und Jugendtage und musisch-kulturelle Veranstaltungen mit über 17.000 Teilnehmenden gefördert werden.

Herzlichen Dank für Ihre Gabe!

Digitale Kollekte
Wenn Sie nicht am Gottesdienst teilnehmen können, aber trotzdem spenden wollen, können Sie das über Paypal tun, dort ist ein Konto für unsere Gemeinde eingerichtet.

Gottesdienst am 13.09.

Foto: Iris Hinneburg

10.00 Uhr
14. Sonntag nach Trinitatis
Predigtgottesdienst
Pfr. Ralf Döbbeling

Bitte die Hygiene-Maßnahmen im Gottesdienst beachten!

Der Segnungsdienst ist unter Auflagen wieder möglich: Bei der Kindersegnung bleiben die Kinder am Platz und die Eltern legen ihnen die Hände auf. Dazu spricht der Liturg einen Segensspruch. Gebet und Segnung nach dem Gottesdienst finden unter Beachtung von Hygieneregeln statt, je nach Wetterlage im Freien auf dem Kirchhof (Nähe Südausgang) oder im Turmraum.

Das Kirchencafé findet mit Abstand statt.

Informationen zu den Kindergottesdiensten

  • Bartholomäuse (Kinder von 0-2 Jahren, gemeinsam mit einem Elternteil, anschließend Predigtgespräch): bitte Ansagen beachten
  • Maximäuse (Kinder von 3-4 Jahren): findet regulär statt
  • BartholoBande (Kinder ab 5 Jahren bis zur 5. Klasse): findet regulär statt

Die Kollekte am Ausgang wird an diesem Sonntag für den Verband Christlicher Pfadfinderinnen und Pfadfinder gesammelt.

Der Verband Christlicher Pfadfinderinnen und Pfadfinder (VCP) ist Teil der evangelischen Jugendarbeit in der EKM, der sich u. a. für Verständigung über Grenzen hinweg einsetzt.
Weitere Schwerpunkte der Arbeit sind die nachhaltige Verpflegung und Organisation von Veranstaltungen, aber auch die Weiterbildung der Leitenden sowie die ökumenische Friedensarbeit.

Herzlichen Dank für Ihre Gabe!

Digitale Kollekte
Wenn Sie nicht am Gottesdienst teilnehmen können, aber trotzdem spenden wollen, können Sie das über Paypal tun, dort ist ein Konto für unsere Gemeinde eingerichtet.

Gottesdienst am 06.09.

Foto: Heidrun vom Orde

10.00 Uhr
13. Sonntag nach Trinitatis
Familiengottesdienst zum Schulanfang
Christine Rehahn, Uta Fröhlich und Team

Es wird das biblische Singspiel „Gerempel im Tempel“ von Kindern der Bartholomäus-. Laurentius-, und Petrusgemeinde unter der Leitung von Uta Fröhlich dargeboten. Am Anfang der Sommerferien haben wir dieses Singspiel bei einer Kinderchorfreizeit im Gelände der Petrusgemeinde im Freien in zwei Gruppen eingeübt. Die Aufführung erfolgt unter Berücksichtigung der Coronaregeln, ebenso die Segnung unserer Schulanfänger.

Anschließend Einweihung des Flügels auf dem Hof des Gemeindehauses – herzliche Einladung!

Der Segnungsdienst findet bei gutem Wetter auf dem Kirchhof (Nähe Südausgang) statt. Derzeit muss das Kirchencafé leider noch entfallen. Bitte die Hygiene-Maßnahmen im Gottesdienst beachten!

Informationen zu den Kindergottesdiensten

  • Bartholomäuse (Kinder von 0-2 Jahren, gemeinsam mit einem Elternteil, anschließend Predigtgespräch): findet regulär statt.
  • Maximäuse (Kinder von 3-4 Jahren): Bitte Ansagen beachten.
  • BartholoBande (Kinder ab 5 Jahren bis zur 5. Klasse): Die Kinder bleiben im Familiengottesdienst.

Die Kollekte am Ausgang wird an diesem Sonntag für die Aktion Sühnezeichen sowie die Umweltarbeit der EKM gesammelt.

Bereits vor mehr als 60 Jahren wurde die „Aktion Sühnezeichen Friedensdienste“ gegründet, welche sich bis heute weltweit aktiv für Frieden und Verständigung einsetzt, auch über tiefe Gräben hinweg. Ein Schwerpunkt sind die Freiwilligendienste. Besonders junge Menschen haben hier die Möglichkeit, sich sozial oder politisch zu engagieren und im Ausland Erfahrungen zu sammeln. In den vielen Projekten arbeiten die Freiwilligen mit Überlebenden des Holocausts und setzen sich für Benachteiligte, Menschen mit Behinderungen sowie für Geflüchtete ein.

Der Dank gegenüber dem Schöpfer – der uns trägt und hält – und seiner Schöpfung – die uns ernährt – ist Ausdruck unseres christlichen Glaubens. In unserem respektvollen Umgang mit der Natur,
den Tieren und Pflanzen wie in unserem Dankopferwird dies deutlich. Mit der Kollekte „Schöpfungsverantwortung und Umweltarbeit“ fördern Sie die Projekt- und Bildungsvorhaben
der kirchlichen Umweltarbeit wie Seminare zum Klimaschutz, Baumpflanzungen, Beratung und Fachtage für ökologischere Friedhöfe oder Elbekirchentage. Durch Ihre Gabe werden die Gemeinden der EKM bei den vielfältigen Vorhaben zur Bewahrung der Schöpfung unterstützt.

Herzlichen Dank für Ihre Gabe!

Digitale Kollekte
Wenn Sie nicht am Gottesdienst teilnehmen können, aber trotzdem spenden wollen, können Sie das über Paypal tun, dort ist ein Konto für unsere Gemeinde eingerichtet.

Gottesdienst am 30.08.

Foto: Iris Hinneburg

10.00 Uhr
12. Sonntag nach Trinitatis
Predigtgottesdienst
Pfr. Ralf Döbbeling

anschließend ab 11 Uhr Gemeindevormittag zum Thema „Gemeinde in Corona-Zeiten“ (Großer Saal, unter Hygiene-Bedingungen)

 

Derzeit müssen Segnungsdienst und Kirchencafé leider entfallen. Bitte die Hygiene-Maßnahmen im Gottesdienst beachten!

Informationen zu den Kindergottesdiensten

  • Bartholomäuse (Kinder von 0-2 Jahren, gemeinsam mit einem Elternteil, anschließend Predigtgespräch): findet statt
  • Maximäuse (Kinder von 3-4 Jahren): findet gemeinsam mit der Bartholobande statt.
  • BartholoBande (Kinder ab 5 Jahren bis zur 5. Klasse): findet statt

Die Kollekte am Ausgang wird an diesem Sonntag für die eigene Gemeinde gesammelt und wird an die Familienarbeit von Team.F weitergegeben.

Digitale Kollekte
Wenn Sie nicht am Gottesdienst teilnehmen können, aber trotzdem spenden wollen, können Sie das über Paypal tun, dort ist ein Konto für unsere Gemeinde eingerichtet.

Gottesdienst am 23.08.

Foto: Iris Hinneburg

10.00 Uhr
11. Sonntag nach Trinitatis
Predigtgottesdienst
Pfr. Ralf Döbbeling

 

 

Derzeit müssen Segnungsdienst und Kirchencafé leider entfallen. Bitte die Hygiene-Maßnahmen im Gottesdienst beachten!

Informationen zu den Kindergottesdiensten

  • Bartholomäuse (Kinder von 0-2 Jahren, gemeinsam mit einem Elternteil, anschließend Predigtgespräch): findet statt
  • Maximäuse (Kinder von 3-4 Jahren): bitte Ansagen beachten
  • BartholoBande (Kinder ab 5 Jahren bis zur 5. Klasse): macht noch Sommerpause

Die Kollekte am Ausgang wird an diesem Sonntag für die Stiftung Kunst- und Kulturgut, konkret die Erhaltung von Kirchen und Orgeln gesammelt. Die Kirchliche Stiftung Kunst- und Kulturgut hat seit 1999 durch Projekte wie die Aktion „Paten für Engel“ und „Cranach braucht Hilfe“ einen festen Platz im öffentlichen Bewusstsein gewonnen. In der Reformationsdekade wurden mit ihrer Hilfe unter anderem zahlreiche Kunstwerke konserviert, die 2017 das Anliegen der Reformation in die Öffentlichkeit tragen konnten. Bitte helfen Sie mit Ihrer Kollekte, dass die Stiftung Dorf- und Stadtkirchengemeinden auch weiterhin unterstützen kann. Vielen Dank!

Digitale Kollekte
Wenn Sie nicht am Gottesdienst teilnehmen können, aber trotzdem spenden wollen, können Sie das über Paypal tun, dort ist ein Konto für unsere Gemeinde eingerichtet.