Am Sonntag, den 07.06. feiern wir in unserer Gemeinde um 10 Uhr Konfirmation – allerdings Corona-bedingt in etwas anderer Form als sonst.

Wegen der notwendigen Abstandsregeln haben wir die Sitzplätze in der Kirche ausschließlich für die Konfirmand*innen und ihre Familien reserviert. Auch der größte Teil der Sitzplätze im Saal ist dafür vorgesehen. Dort gibt es für die Gemeinde voraussichtlich nur noch einige wenige freie Plätze.

Damit die Gemeinde dennoch am Gottesdienst teilnehmen kann, sind Übertragungen auf Bildschirme bzw. mit Beamer im und vor dem Gemeindehaus vorbereitet:

  • im Erlebnisraum
  • im Gemeinderaum
  • im Kinderraum
  • im Hof des Gemeindehauses (nur Stehplätze)

An allen diesen Orten gelten weiter die bisherigen Hygiene-Regeln (in Kürze: Abstand halten, Mund-Nasen-Bedeckung mitbringen und tragen, Hände-Desinfektion, Erfassung der Teilnehmenden).

Bitte zeigen Sie den Konfirmand*innen durch Ihre Teilnahme am Gottesdienst, dass sie hier willkommen sind und einen wichtigen Teil der Gemeinde bilden!

Außerdem wird der Gottesdienst auf YouTube gestreamt (über diesen Link abrufbar).

Die Kollekte im Gottesdienst ist für die Jugendarbeit in unserer Gemeinde bestimmt, vor allem für technische Lösungen zur digitalen Teilhabe (u.a. am Konfirmationssonntag). Wer den Gottesdienst online verfolgt, kann über Paypal spenden, dort ist ein Konto für unsere Gemeinde eingerichtet.

Und hier noch ein kleiner Überblick zum Ablauf des Gottesdienstes:

  • Glocken läuten
  • Vorspiel
  • Begrüßung
  • Gebet und Psalm 145 – gesprochen von einem Konfirmanden und seinem Großvater
  • Song: No longer slaves
  • Lesung: Markus 2, 1-12
  • Song: Got a reason for living again
  • Predigt
  • Lied: Das glaube ich
  • Einsegnung der 25 Konfirmandinnen und Konfirmanden
  • Lied: Wege vor mir
  • Fürbitte und Vater unser
  • Segen
  • Ansagen
  • Nachspiel
  • Abspann mit Nennung aller Beteiligten

Herzlich willkommen!