Familien-Kirchentag am 27.05.

Im Rahmen des „Kirchentags auf dem Weg“ findet am Samstag, den 27.05. von 10 bis 16 Uhr ein Familien-Kirchentag in den Franckeschen Stiftungen statt. Der Familien-Kirchentag versetzt die Besucher zurück in die Zeit Luthers: Wie hat eigentlich Martin Luther als Kind gespielt, gelernt oder geschrieben? Wie waren die Menschen dieser Zeit angezogen? Wie wurden die übersetzten Bibeln damals gedruckt?

An 32 Marktständen kann die Reformationszeit entdeckt und erkundet werden, zum Beispiel in der Druckwerkstatt, beim Steinmetz, Glockenbauer, Töpfer oder Bäcker. Die Entdeckungen Martin Luthers, historische Kostüme und Philosophieren mit Kindern stehen ebenso auf dem Programm wie alte Kinderspiele, ein Strohspielplatz zum Austoben und vieles mehr. Den Abschluss bildet um 15.00 Uhr ein Konzert des Liedermachers Gerhard Schöne. Der Eintritt ist frei!

Mehr Details zum Programm gibt es auf der Seite des Kirchenkreises Halle-Saalkreis.