Nach zweijähriger Pause findet in diesem Jahr wieder das Straßenmusik-Festival „Fête de la musique“ statt: Am Dienstag 21.06. von 14 bis 0 Uhr auf verschiedenen Bühnen in der Stadt. Das Orga-Team hat übrigens sein Büro im Gründer:innenHaus Steiler Berg!

Und hier jetzt die offizielle Ankündigung:

Bei schönsten Wetter wollen wir umsonst und draußen und drinnen, live und in Farbe mit euch den Sommeranfang feiern. Nach zwei Jahren Stille werden wir die Fête de la Musique in Halle wiederbeleben. Es soll in der ganzen Stadt Musik ertönen. Mit Straßenmusik und kleinen Bühnen in der Innenstadt, im Peißnitzpark, auf der Würfelwiese und am Pfälzer Ufer bringen wir mit 15 Bühnen die Stadt wieder zum Klingen.

Ihr könnt den Sommeranfang mit einem Picknick im Park und Livemusik verschiedenster Couleur feiern. Von Rock, über Pop, Reggae und Dancehall, Hip-Hop, Liedermacher und Comedy, alternativer elektronischer Musik, D’n’B, Goa sowie Gospel, Funk und Soul bis hin zu Weltmusik wird 2022 in Halle alles gesungen und gespielt werden. In kreativer Zusammenarbeit werden über 20 Vereine und Initiativen die Stadt beleben. Vom Institut français und der Staatskanzlei Sachsen-Anhalt organisiert, wird die französische Popband Billet d’humeur 20:00 Uhr auf der Waldbühne des Peißnitzhauses auftreten.

Mehr Infos: WebsiteFacebookInstagram